Mietbedingungen

Die Miete wird per Banklastschrift jeweils zum 1. des Monats im voraus abgebucht.
Mieter und Vermieter versichern, dass sich der Mietgegenstand in ordnungsgemäßem Zustand befindet.
kleinere Wartungsarbeiten wie z.B. Wirbel gängig machen werden während der Mietzeit kostenfrei von der Geigenbauwerkstatt Adam durchgeführt.
Unfallschäden sind über die Geigenbauwerkstatt Adam versichert.
Unfallschäden müssen umgehend mitgeteilt werden.
Bei Inanspruchnahme der Versicherung fällt eine Eigenbeteiligung von 35,- Euro an.
Von der Versicherung ausgeschlossen sind die normale Abnutzung wie Saitenverschleiss und Abnutzung der Bogenhaare, Verlust und Schäden, die durch Dritte verursacht werden.
Reparaturen dürfen nur vom Vermieter durchgeführt werden.
Saiten und Zubehör dürfen nur über die Geigenbauwerkstatt Adam bezogen werden.
Der Mieter trägt die Aufwendungen für Pflege, Unterhaltung und Instandsetzung.
Der Vertrag hat eine Mindestlaufzeit von 6 Monaten und eine Kündigungsfrist von 4 Wochen
Der Wechsel in eine nächste Instrumentengröße kann bei Verfügbarkeit jederzeit erfolgen.
Der Mietvertrag ist nicht übertragbar.
Bei Kauf dieses oder eines anderen Instrumentes werden bis zu 6 Monatsmieten auf den Kaufpreis angerechnet.

Zurück zur Geigenbau .com Startseite


Zu den Themenübersichten

Unfallschäden Wartung Tipps & Tricks
Werkzeug Geigen-Humor Forum & Chatroom







Copyright: Geigenbau Adam, Wulfsdorfer Weg 8d, 22926 Ahrensburg bei Hamburg. Telefon 04102/ 667 665

Diese Seite drucken